skip to Main Content

Rohkost mit saisonalem Gemüse

Gemüse für eine Rohkosternährung sollte nach Saison der Gemüsesorten gekauft werden. Für eine gesunde Ernährung ist es empfehlenswert, saisonales Gemüse zu verwenden. Gerade bei der gesunden Rohkosternährung bekommt man beim Kauf von saisonalem Gemüse, mehr Nährstoffe und Vitamine, es schmeckt zudem auch noch viel besser. Auf dem Wochenmarkt gibt es viele regionale Angebote. Weil das Gemüse zum richtigen Zeitpunkt geerntet wird, bekommt man auf dem Markt oftmals sehr gute Ware.

Mehr Lesen

In der Natur radeln

Fahrrad Fahren in der Natur muss nicht in eine Tour mit Rucksack und Isomatte ausarten, sondern kann nach Feierabend oder am Wochenende eine entspannte und ökologische Freizeitbeschäftigung sein. Wer Outdoor ist, tankt Sauerstoff in die Lungen, stärkt das Immunsystem und lernt, kleine Dinge wie Schmetterlinge oder bunte Blumen auf einer Wiese, schätzen zu lernen.
Radfahren ist nicht nur gesund, sondern spart im Gegensatz zu der Fahrt mit dem PKW auch noch schädliches CO2 ein.

Mehr Lesen

Lust auf frische Tomaten ??

Sie ist rot und wächst an Sträuchern, die Tomate. Bei uns eine beliebte Frucht. Das Gute an der Tomate ist, dass sie nicht nur gut schmeckt, sondern auch noch durch ihre vielen Vitamine gesund ist. Die Tomate besteht etwa 94 Prozent aus Wasser und eignet sich so hervorragend für eine gesunde Ernährung. Die kleine rote Tomate ist eine regelrechte Vitaminbombe. 100 g Tomate enthalten 1,0 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 2,9 g Kohlenhydrate, 1,8 Gramm Ballaststoffe, 6,0 mg Natrium, 297 mg Kalium, 13 mg Kalzium, 20 mg Magnesium, 27 mg Phosphor und 0,5-mg-Eisen. An Vitaminen besitzt die Tomate Vitamin A , E , B1, B2 und Vitamin C. In diesem Gemüse steckt schon einiges drin. Doch nicht jede Tomate ist gleich.

Mehr Lesen

Plastic Planet – Die Vorteile und Gefahren von Plastik

Immer öfter werden Plastik und die Kunststoffindustrie als die „unsichtbare Gefahr“ betitelt. Dabei sind Materialien aus Plastik unsere täglichen Begleiter. Aber genau hier liegt das Problem – wir nehmen die Unmengen an synthetischen Stoffen, mit denen wir täglich von der Kunststoffindustrie überschwemmt werden gar nicht mehr wahr. Social responsibility? Fehlanzeige! Plastik ist so sehr Teil unseres Lebens geworden, dass wir seit Jahren geschickt verdrängen, wie gesundheitsschädlich vor allem die gefährlichen Weichmacher sein können und wie sehr unser Planet darunter leiden muss.

Mehr Lesen

Bänderriss beim Sport in der Natur

Besonders Sportler haben oft mit Verletzungen in Form eines Bänderisses zu kämpfen. Die häufigste Verletzung ist dabei der sogenannte Bänderriss. Betroffen sind hierbei meist das Sprunggelenk. Beim Fußball, Tennis, Laufen oder anderem Outdoorsport ist diese Verletzung nicht selten. Bei einem Bänderriss handelt es sich um eine vollständige oder teilweise sogenannte Zerreißung des Gelenkbandes bzw. der Bänder (Ligamenta). Die typischen Verletzungen beim Outdoorsport sind hierbei der Bänderiss am Bein.

Mehr Lesen

Was uns beschäftigt….

Der Blog Naturheld ist bei vielen Lesern für seine hochwertigen Beiträge zum Thema Naturleben bekannt. Zahlreiche Personen interessieren sich für Naturwissen. Aus diesem Grund erhalten wir auch stets etliche Anfragen. Wir versuchen, dieselben möglichst genau zu bearbeiten und bedanken uns bereits im Voraus für den Meinungsaustausch mit Interessenten.

Mehr Lesen
Back To Top