Saftpressen-Test

arenagrafica / Pixabay
Fit in den Frühling

Der Frühling steht vor der Tür oder besser gesagt nun wirds auch Zeit und wir freuen uns auf die milderen Teperaturen im Frühling und wer möchte schon diese Zeit im kranken Zustand erleben? Um dem aus dem Weg zu gehen, sollte bekannter Weise jeder darauf achten, unter anderem täglich ausreichend Vitamine zu sich zu nehmen. Mithilfe einer Saftpresse erledigen Sie diese Aufgabe in wenigen Minuten und starten gut gerüstet in den Tag. Doch wie vor jedem Kauf, sollte man auch bei Saftpressen wissen, worauf es ankommt und was ein gutes Gerät auszeichnet. Der Sinn besteht darin, dass die wertvollen Vitamine aus Obst und Gemüse gewonnen werden kann, jedoch verfehlen manche Produkte dieses Ziel. So wird unterschieden zwischen dem Prinzip einer Zentrifuge, welche mit einer Drehzahl zwischen 4000 und 16000 Umdrehungen arbeitet und dem einer Presse, welche eine maximale Umdrehungszahl von ca. 2000 Umdrehungen vorweist, bei hochwertigen Geräten jedoch 200 Umdrehungen nicht überschreitet. Zu hohe Drehzahlen haben zur Folge, dass die Vitamine zu stark gelöst werden und nicht selten im Abfallprodukt landen und somit das eigentliche Ziel klar verfehlt wird. In einem Saftpressentest wurden mehrere Geräte auf ihre Leistung und ihr Erzeugnis hin getestet. Die Saftpressen „Gastroback Design Multi Juicer Digital-Smoothie“ und „Philips HR 1870/00“ arbeiten mit dem Prinzip einer Zentrifuge und fallen eher aufgrund ihrer teuren Verarbeitung (Edelstahl) und ihr großzügiges Fassungsvermögen (1,2 l u. 2,5 l) auf. Das Gegenstück bietet die „Green Star Elite“ der Firma Keimling. Hierbei ist zu erkennen, dass auf die Qualität des letztendlichen Saftes höchste Priorität gelegt wurde und das Prinzip einer Presse dem einer Zentrifuge vorgezogen wurde (120 Umdrehungen). Außerdem besitzt sie ein Fassungsvermögen von 0,8 l, was im häuslichen Gebrauch absolut ausreichend ist und mit der „Green Star Elite“ ist es auch möglich Kräuter, Gräser und Stangensellerie zu entsaften, was einen merklichen Vorsprung gegenüber ihrer Konkurrenz darstellt. Weitere Infos erhaltet Ihr auf saftpressen-test.de. Wir haben außerdem eine tolle Testseite für Dörrautomaten gefunden. Hier findet Ihr die Dörrautomaten Test Website.

Erzähle Deinen Freunden davon

Lebensmittel und Ernährung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie dürfen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*