Professionelle und natürliche Haarentfernung

Permanentka / Pixabay

Wer sich nicht mehr über seine lästigen Körperhaare ärgern möchte, sondern eine schmerzlose Haarentfernung Hamburg wünscht, sollte sich für die IPL-Behandlung von Sensual Hamburg entscheiden. Körperhaare können schmerzlos und dauerhaft entfernt werden. Die Behandlungen werden von geschultem und zertifiziertem Personal, fachmännisch durchgeführt.

Die IPL-Behandlung, schmerzlos haarlos

Die Sensual IPL-Behandlung ist eine schmerzlose Art der Haarentfernung Hamburg. Lichtimpulse werden mithilfe einer Xenon Lampe über die Melaninschicht der Haare direkt bis zur Haarwurzel gebracht. Der Wärmeimpuls ist ausreichend um diese zu veröden und das Haarwachstum zu stoppen. Die IPL-Behandlung ist nicht schmerzhaft, lediglich ein leichtes Kribbeln ist auf der Haut zu verspüren. Bevor die behaarten Körperzonen mit „Intense Pulsed Light“ (IPL) behandelt werden, werden die Hautpartien mit einem kühlenden Gel behandelt. Dadurch sind die Licht- / Wärmeimpulse, die in Verbindung mit einer Radiofrequenz ausgesendet werden, so gut wie nicht spürbar. Wer sich die Körperhaare mithilfe einer IPL-Behandlung dauerhaft entfernen lassen möchte, braucht sich nicht vor Schmerzen zu fürchten, sondern kann sich sicher sein, lediglich ein Kribbeln zu verspüren.

Wie lange dauert die IPL-Behandlung

Die Lichtimpulse werden durch den Melaningehalt der Körperhaare an die Haarwurzel weitergeleitet. Eine erfolgreiche Körperenthaarung ist bei Haaren aller Haarfarben, nur nicht bei hellblonden, weißen oder grauen Haaren möglich. Der Farbbestandteil der Haare ist einfach zu gering, um die Wärmeimpulse erfolgreich bis zur Haarwurzel weiterleiten zu können. Je dunkler die Haarfarbe der Körperhaare ist,desto besser ist die Wärmeleitfähigkeit der IPL Impulse. Eine Behandlung der zu entfernenden Körperhaare reicht nicht aus, den Haarwuchs dauerhaft zu stoppen. Man benötigt für eine erfolgreiche, dauerhafte Haarentfernung 4 bis 10 Behandlungen mit einer IPL Xenon Lampe, die im Abstand von 4 bis 6 Wochen durchgeführt werden sollten. Möchte man den nächsten Sommer ohne lästige Haare erleben, sollte man die Behandlung früh genug planen.

Welche Körperteile können behandelt werden

Die IPL-Behandlung ist nicht schmerzhaft und kann überall am Körper und Gesicht durchgeführt werden. Lediglich Schleimhautbereiche, die Augen und die Lippen sollten bei der Lichtimpulsbehandlung ausgespart werden. Die Verödung der Haarwurzeln erfolgt sanft und schmerzlos, aber dauerhaft. Alle anderen Arten der Haarentfernung, wie Sugaring, Lasern oder Waxing sind nicht so schmerzfrei und erfolgreich. Bei und nach der Behandlung kann eine Rötung der behandelten Hautpartien auftreten, die aber rasch wieder nachlassen und ganz verblassen. Wer noch Zweifel und Fragen vor einer Behandlung haben sollte, kann sich unverbindlich beraten lassen. Die Lichtimpulse, die von der Xenon Lampe abgegeben werden, sind viel zu schwach, um eine Hautschädigung oder Verbrennung herbeiführen zu können. Die IPL-Behandlung ist daher sicher und dauerhaft wirksam.

Erzähle Deinen Freunden davon

Allgemeines

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie dürfen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>