Lotto King Karl gibt ein Konzert für einen guten Zweck

Auf der Bahrenfelder Trabrennbahn in Hamburg gibt Lotto King Karl am Samstag, den 21. Juli 2012,  um 16 Uhr ein 30-minütiges Konzert zur Unterstützung der Hamburger Tafel. Neben dem Konzert können wir uns auf Trabrennen und ein tolles Kinderprogramm freuen.

Tafel ist die Bezeichnung für eine gemeinnützige Hilfsorganisation die Lebensmittel, die im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verwendet und ansonsten vernichtet würden, an hilfebedürftige verteilt. Zu der Verteilung von Lebensmitteln zur Selbstversorgung zuhause unterhalten 17 Prozent der Tafeln Suppenküchen. In einigen fällen werden weitere Hilfen angeboten wie die Abgabe gebrauchter Bekleidung und gebrauchten Spielzeugs. Ein Viertel der Bedürftigen, die zu den Tafeln kommen, sind Kinder und Jugendliche. Viele Tafeln organisieren daher spezielle Kinder- und Jugendprojekte wie kostenlose Kindercafés, Hausaufgabenhilfe, oder die finanzielle Unterstützung bei Klassenfahrten für bedürftige Kinder.

Die Hälfte des Erlöses des Holsten-Spenden-Renntags, geht an die Hamburger Tafel, die keine staatliche Unterstützung für ihre karitative Arbeit bekommt. Annemarie Dose, Gründerin und Vorsitzende der Hamburger Tafel freut sich sehr, das die Hamburger Holsten Brauerei und die Trabrennbahn in Bahrenfeld diesen Spendentag ermöglicht haben. Naturheld findet diese Idee Klasse und unterstützt dieses tolle Projekt und hofft auf sonniges Wetter und viele Besucher. Die Karten gibt es übrigens ab heute im Vorverkauf oder an der Tageskasse der Rennbahn in der Luruper Chaussee für 10 Euro.

Prost Leute, Danke Lotto…

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie dürfen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>