Der Heldenmarkt für Naturhelden

condesign / Pixabay

Allgemeine Informationen über die Messe für ressourcenschonende Lebensweise

Auf dieser Messeveranstaltung sind alle herzlich willkommen, die sich für nachhaltige Alternativen aus allen Lebensbereichen für den Alltag interessieren. Zahlreiche Aussteller präsentieren die Nachhaltigkeit ihrer Produkte und Angebote. Zur groben Orientierung dienen die Bereiche Lebensmittel, Mode, Wohnen, Mobilität und Geldanlagen, nur um einige der vielen Varianten zu erwähnen. Die Messe findet mehrmals jährlich an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Jedes mal wird die Veranstaltung durch ein breitgefächertes Rahmenprogramm ergänzt, beispielsweise mit Modeschauen, Kochshows, Podiumsdiskussionen und informativen Vorträge. Zusätzlich wird ein gesondertes Programm für Kinder angeboten.

Das Motto: Nachhaltigkeit

Die Messe Heldenmarkt bietet interessante und vielseitige Möglichkeiten, wie Sie im Einklang mit den natürlichen Ressourcen der Erde leben können. Durch diesen Lebensstil wird zunehmend nicht nur das ökologische Leben, sondern auch das soziale Leben beeinflusst. Ein hervorragendes Beispiel ist die steigende Erzeugung und Verwendung von Ökostrom. Der Kauf von regionalen und saisonalen Lebensmittel ist eine weitere Möglichkeit mit Nachhaltigkeit zu agieren. Außerdem bieten zertifizierte Ökoprodukte und Fairtrade-Produkte etc. die Chance aktiv eine positive Zukunft zu gestalten.

Die Produkt- und Angebots-Kriterien der Messe

Unter festgelegten Voraussetzungen bezüglich der Nachhaltigkeit können Aussteller ihre Produkt- und Dienstleistungs-Ideen auf der Messe ausstellen oder informativ darüber berichten. Lebensmittel und pflanzliche Naturfasern aus kontrolliert biologischer Produktion sind zulässig. Zudem sind Produkte, die unter Fairtrade-Bedingungen hergestellt und verarbeitet wurden, auf der Messe Heldenmarkt vertreten, ebenso wie Naturkosmetika mit Zertifikat. Desweiteren sind global zu verantwortende, müllreduzierende Upcycling- und Recycling-Produkte dort zu finden. Solarenergie oder kinetische Energie nutzende Angebote und Lösungen für umweltgerechte Mobilität sind ebenso Bestandteil von Heldenmarkt. Nachhaltigkeit berücksichtigende Dienstleistungsangebote sind ebenfalls erlaubt, sowie Finanzprodukte mit nachgewiesener Investition in nachhaltige Bereiche. Spezielle Dienstleistungsangebote des Bio-Fairtrade-Handels werden auch vorgestellt. Auf Heldenmarkt existieren viele weitere ökologisch und sozial zu verantwortende Produktmerkmale.

Veranstaltungsorte der Messe Heldenmarkt

Die verschiedenen Veranstaltungsorte für 2014 sind deutschlandweit verteilt. Sodass der Besuch der Messe über eine ressourcenschonende Anreise bewerkstelligt werden kann. Heldenmarkt findet dieses Jahr in sechs Städten statt, jeweils in hervorragend geeigneten Ausstellungshallen. In Berlin ist die Veranstaltung im Postbahnhof am Ostbahnhof, einem äußerst bekannten Ort der Kulturszene. Das formschöne Kernstück des Bockenheimer Depots beherbergt in Frankfurt am Main die Austellungsfläche. Die Altsterdorfer Sporthalle in Hamburg ist ein zentraler Messestandort, der über öffentliche Verkehrsmittel gut erreichbar ist und zugleich einen hohen kulturellen Wert hat. Der Postpalast in der Nähe vom Münchener Hauptbahnhof hat ein beeindruckendes Ambiente und ist dadurch als Heldenmarkt-Location ideal. Bochum/Ruhr bietet den Messebesuchern über die Jahrhunderthalle eine außergewöhnliche, sowie schön restaurierte, Messehalle. In Stuttgart erwartet Messe-Interessierte über die denkmalgeschützte, modernisierte Alte Kelter in Fellbach ein außerordentlich bezaubernder Messeort für Nachhaltigkeit.

Informationen für Aussteller

Falls Sie auf der Messe Heldenmarkt eigene Produkte oder Dienstleistungen vorstellen möchten, um andere Menschen zu einem Lebensstil mit Nachhaltigkeit zu motivieren, ist dies jederzeit möglich. Sodass Sie ebenfalls Ihre Ideen für einen ressourcenschonenden Lebensbereich der Öffentlichkeit zugänglich machen können. Die notwendigen Anmeldeunterlagen sind online erhältlich. Das Heldenmarkt-Team freut sich über jede weitere Inspiration. Die Standpreise liegen pro m² bei EUR 90,- inkl. Messewänden. Bei Bedarf stehen Zusatzoptionen und Mietmöbel zur Verfügung. In Abhängigkeit der Veranstaltungsorte variieren bei fristgerechter Anmeldung und Zahlungseingang durch die Early Bird Nachlässe die Quadratmeter-Standpreise. Die zusätzliche Werbekostenpauschale von EUR 65,- beinhaltet die Aufnahme im Online-Austellerverzeichnis und die Verlinkung mit Bild und Text.

Fazit – inspirative Nachhaltigkeit

Diese Messeveranstaltung ist sehr zu empfehlen. Die Produkte und Dienstleistungen für Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen sind, aufgrund der geringen Verbreitung, inspirativ äußerst wertvoll und bilden ein Verständnis für die extrem interessanten Möglichkeiten. Diese einzigartigen Messe-Events sind diesjährig noch am 4./5. Oktober in Frankfurt am Main, am 25./26. Oktober in Stuttgart/Fellbach und am 15./16. November in Berlin.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie dürfen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*